Hello Jack GmbH

Was ist die Neuseeländische Grünmuschel und warum ist sie perfekt für die Gelenke Ihres Hundes?

WHAT IS NEW ZEALAND GREEN MUSSEL AND WHY IS IT PERFECT FOR YOUR DOG'S JOINTS

Was ist die Neuseeländische Grünmuschel und warum ist sie perfekt für die Gelenke Ihres Hundes? 


 

Als Elternteil eines Hundes sind Sie sich wahrscheinlich der Schwierigkeiten bewusst, die sich aus der Gesundheit der Gelenke ergeben können. Genau wie wir können sie an Krankheiten wie Arthritis leiden. Man schätzt, dass zwei von drei Hunden im Laufe ihres Lebens Gelenkprobleme bekommen, und die Wahrscheinlichkeit, eine dieser Krankheiten zu entwickeln, steigt mit dem Alter.
 
Es wird Sie vielleicht überraschen, dass das Risiko, an Arthrose zu erkranken, im Alter von 7 Jahren auf 65 % ansteigt, und dass es vielen Hunden schwerfällt, ihren normalen täglichen Aktivitäten nachzugehen.
 
Deshalb ist es wichtig, dass Sie etwas für Ihren vierbeinigen Freund tun und Wege finden, um seine Gelenke gesund zu erhalten. Zunächst müssen Sie die multifaktoriellen Ursachen und Warnzeichen kennen. Informieren Sie sich über die Rasse Ihres Hundes, denn einige sind anfälliger für diese Gelenkerkrankungen als andere. Vorbeugende Pflegemaßnahmen sollten von klein auf durchgeführt werden, um Ihrem Hund langfristig ein angenehmeres Leben zu ermöglichen.

 

Warum sind neuseeländische Grünmuscheln das Wundermittel für Gelenke ?
Grünmuscheln sind eine Muschelart mit einem grünen Rand auf der Schale. Diese Muschelart stammt ursprünglich aus Neuseeland, dem einzigen Ort, an dem sie in freier Wildbahn vorkommt. Die Maoris verwenden es seit Jahren wegen seiner gesundheitlichen Vorteile. Aber jetzt lernen immer mehr Menschen die erstaunlichen Eigenschaften dieser Weichtiere für Mensch und Hund kennen und verstehen.
 
Wenn sie unter optimalen Bedingungen geerntet werden, sind diese Muscheln eine äußerst reiche Quelle von Omega-Fettsäuren und wichtigen, nützlichen Mineralien. Diese unglaublichen Eigenschaften sind in keinem anderen Meeres- oder Pflanzenorganismus zu finden, weshalb die Grünlippmuschel so besonders ist, wenn es darum geht, Gelenkschmerzen und -beschwerden zu unterstützen und zu lindern.
 
Dank seines hohen Gehalts an Omega-3-Fettsäuren trägt es zur Verringerung von Entzündungen bei, die ein wichtiger Faktor bei Gelenkbeschwerden und Mobilitätsproblemen Ihres Hundes sein können. 
 
Studien haben gezeigt, dass seine beeindruckendste Eigenschaft sein hoher Gehalt an den wunderbaren natürlichen Entzündungshemmern Chondroitin und Glucosamin ist. Außerdem haben diese Schalentiere keine bekannten negativen Nebenwirkungen, es sei denn, Ihr Hund hat eine Schalentierallergie.
 
Es wirkt nicht nur entzündungshemmend, sondern auch : 
  • Stimuliert die Funktion der Nervenzellen und erhöht die Stimulation von Muskeln, Gewebe und Organen
  • Unterstützt das Kreislaufsystem
  • Stärkt das Immunsystem
  • Stärkt die Knochen
  • Fördert gesunde und starke Zähne.

Sie werden sowohl in der Human- als auch in der Hundemedizin verwendet und sind leicht in Form von Kapseln erhältlich, die jedoch für Ihren vierbeinigen Freund nicht sehr nützlich sind. 

 

Sind schwarze Muscheln ebenso wirksam ? 
Es gibt wichtige Unterschiede zwischen Miesmuscheln und Grünmuscheln. Zunächst einmal sind grünlippige Muscheln größer, im Allgemeinen fleischiger und haben einen weniger scharfen Geschmack als schwarze Muscheln. 
 
Außerdem stammen die Grünlippmuscheln aus Neuseeland, wo sie ausschließlich gezüchtet werden und daher sehr strengen Vorschriften unterliegen. Die Qualität des Wassers wird sorgfältig kontrolliert und muss ausgezeichnet sein. Dies erklärt, warum grüne Miesmuscheln im Einkauf teurer sind. 
 
Schwarze Miesmuscheln sind weiter verbreitet und in vielen Ländern zu finden. Sie haben im Allgemeinen einen kräftigeren Geschmack und sind leichter zu kauen. Außerdem werden sie natürlich gezüchtet, was keine Garantie für Qualität ist.

 

Schlussfolgerung :

Neuseeländische Grünmuscheln sind ein hervorragendes Präventiv- und Unterstützungsfuttermittel für die Gelenkgesundheit Ihres Tieres. 

Die Aufnahme dieses Futters in die Ernährung Ihres Hundes kann nicht nur seine Gelenke unterstützen, sondern auch eine wichtige Stütze für seinen Körper und seine allgemeine Gesundheit sein...