Hello Jack GmbH

Ist das Zahnfleisch meines Hundes gesund ?

ARE MY DOG'S GUM HEALTHY ?

 Ist das Zahnfleisch meines Hundes gesund ?

 

 

Welche Farbe sollte das Zahnfleisch eines Hundes haben ?
Bevor Sie sagen können, ob das Zahnfleisch Ihres Hundes etwas seltsam aussieht, müssen Sie wissen, wie es aussehen sollte. Wenn Sie sich fragen, "welche Farbe das Zahnfleisch von Hunden haben sollte", sollten Sie wissen, dass gesundes Zahnfleisch je nach Hund und Rasse normalerweise rosa ist; von zartrosa bis hellrosa. Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass sie feucht sein sollten. 
 
Bei manchen Hunden ist das Zahnfleisch pigmentiert, wodurch es eine schwarze Farbe annimmt. Wenn sie von Natur aus schwärzeres Zahnfleisch haben, sollten Sie, um sicherzugehen, dass die gute Zahnfleischgesundheit Ihres Hundes nicht beeinträchtigt wird, die helleren Bereiche ihres Zahnfleisches auf diesen wichtigen Rosaton hin untersuchen oder den Bereich unter ihrer Zunge überprüfen, der die gleiche Farbe haben sollte. Wenn Sie auf das rosafarbene Zahnfleisch drücken, sollte es weiß werden. Wenn Ihr Finger das Zahnfleisch verlässt, sollte es fast sofort wieder rosa werden, so wie das menschliche Zahnfleisch. Wenn Ihnen auffällt, dass das Zahnfleisch Ihres Hundes etwas blass oder weiß ist, sollten Sie etwas dagegen unternehmen... 

 

Warum ist das Zahnfleisch meines Hundes blass ?

Die Mundgesundheit eines Hundes ist entscheidend für seine allgemeine Gesundheit, und die Farbe seines Zahnfleisches ist oft ein guter Indikator für seinen Gesundheitszustand. Wenn das Zahnfleisch Ihres Hundes blass ist, kann dies auf ein zugrunde liegendes Problem hindeuten ! 

1/ Blutverlust
Wenn Ihr Hund aufgrund einer äußeren oder inneren Verletzung (oder aufgrund bestimmter Krankheiten) Blut verliert, kann es sein, dass nicht genügend Blut im Körper vorhanden ist und nicht zirkulieren kann. Ein verminderter Blutfluss zum Zahnfleisch und zu den Membranen kann die Ursache für diesen blassen Farbton sein. 
 
Wenn es eine offensichtliche äußere Blutung gibt oder Blut in seinem Erbrochenen oder Kot (der schwarz oder teerfarben erscheinen kann, sobald er verdaut wurde), bringen Sie ihn sofort zu einem Tierarzt, denn das könnte ein Anzeichen für ein Geschwür sein !
2/ Schock 

Wenn Ihr Hund einen Schock erleidet (meist verursacht durch ein Trauma oder bestimmte Krankheiten), kann dies zu einem plötzlichen Abfall des Blutflusses im ganzen Körper führen, was Gewebeschäden und Organversagen zur Folge haben kann. Blasses Zahnfleisch kann ein Anzeichen dafür sein. Der Schock ist ein Ausnahmezustand und Sie sollten Ihren Welpen sofort zum Tierarzt bringen, wenn Sie ein seltsames Verhalten bei Ihrem Hündchen feststellen. 

3/ Anämie 
Am häufigsten ist blasses Zahnfleisch ein Indikator für Anämie. Eine Anämie tritt auf, wenn zu wenig rote Blutkörperchen im Blut zirkulieren. Eine gute Anzahl roter Blutkörperchen ist wichtig, um die richtige Menge an Sauerstoff zu transportieren, die in allen Geweben des Körpers benötigt wird. Wenn der Körper nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird, kann dies für Ihr Hündchen lebensbedrohlich sein. 
 
Eine Anämie ist in der Regel eher ein Symptom einer Krankheit als eine Krankheit selbst. Zu den Krankheiten, die Anämie verursachen, gehören beispielsweise Nierenerkrankungen, parasitäre Infektionen und Infektionskrankheiten. Auch bestimmte Medikamente, die zur Behandlung bestimmter medizinischer Probleme eingesetzt werden, können dazu führen, dass die Anzahl der roten Blutkörperchen im Körper abnimmt. Darüber hinaus können Unterernährung oder Ernährungsungleichgewichte zu Anämie führen.
 
Es gibt auch eine Erkrankung namens Hämolyse, bei der die roten Blutkörperchen zerstört werden, was zu einer akuten Anämie führt. Hämolyse wird in der Regel durch eine Autoimmunerkrankung, Krebs, Babesiose (verursacht durch Blutparasiten) oder den Kontakt mit Chemikalien oder Toxinen ausgelöst.  
4/ Dehydrierung

Wenn das Zahnfleisch Ihres Hundes etwas blass ist, aber auch klebrig und/oder seinen Glanz verloren hat, kann es sein, dass es an Feuchtigkeit mangelt und Ihr Hund Wasser braucht. Achten Sie immer darauf, dass Ihr Hund leichten Zugang zu frischem, sauberem Wasser in einem regelmäßig gereinigten Napf hat.

 

Mein Hund hat blasses Zahnfleisch - Was soll ich tun ?
Wenn Sie bemerkt haben, dass Ihr Hund blasses Zahnfleisch hat, können Sie in der Regel folgende Symptome beobachten:
  • Blasse Schleimhäute der Augenlider
  • Blasse Zunge
  • Blutungen
  • Auftreten von Lethargie
  • Kollaps und Schwäche 
Zunächst sollten Sie die oben genannten Symptome überprüfen und seinen Körper auf Verletzungen untersuchen, die ihn bluten lassen. Wenn er blasses Zahnfleisch und eines dieser anderen Symptome hat, müssen Sie dringend zum Tierarzt gehen. Wenn es blasses Zahnfleisch hat, aber ansonsten normal aussieht, sollten Sie sich an Ihren Tierarzt wenden und einen Termin vereinbaren, um die Ursache besser zu verstehen und professionellen Rat zu erhalten. 
 
Die Behandlung von blassem Zahnfleisch bei Hunden hängt ganz von der zugrunde liegenden Ursache ab. Ihr Tierarzt wird sie untersuchen, die Symptome mit Ihnen besprechen und höchstwahrscheinlich einen Bluttest anordnen, um die Anzahl der roten Blutkörperchen Ihres Hundes zu überprüfen. 

Für Tiereltern ist es von größter Wichtigkeit, das Zahnfleisch ihres Hundes regelmäßig zu kontrollieren und auf die Zahnhygiene zu achten, da diese sich direkt auf den Zustand Ihres Hundes auswirkt !